DAS GUT MENSCH 3.0 ist Geschichte


Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Eltern,

liebe Expertinnen und Experten,

Sie sind Geschichte, die dritten und letzten Projekttage zum Oberthema DAS GUT MENSCH.

Wir haben viel erreicht in diesen drei Jahren, der Begriff Respekt ist auf vielfältige, beglückende Weise mit Leben gefüllt worden – von Euch, von Ihnen. Als Projektteam empfinden wir neben einiger Erschöpfung und einem Hauch Melancholie große Dankbarkeit für inspirierende Begegnungen, berührende Erfahrungen, unfassbare Hilfsbereitschaft und größtes Entgegenkommen, nachhaltige Erkenntnisse, für viel Lob, aber auch konstruktive Kritik.

Stellvertretend für viele Reaktionen von Expertinnen und Experten zitieren wir aus einer Nachricht von Andrew Schäfer, Landespfarrer für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelischen Landeskirche im Rheinland: „Wie klar und kritisch reflexiv diese jungen Menschen denken! Ihnen und der Schule kann man nur gratulieren: well done!“

DANKE.

Marius Drozdzewski, Judith Poggi, Julia Ringbeck, Thomas Tillmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.