Projekte 3.0 (11.-13.07.2017)


Probelauf erfolgreich absolviert!

Am Montag (26. Juni 2017) in der 5. Stunde trafen sich die Gruppen das erste Mal zum Kennenlernen, Ideen entwickeln, Formalitäten klären usw. Wir hoffen, dass nun alle Schülerinnen und Schüler mit den die Projektgruppen betreuenden Lehrerinnen und Lehrern in Kontakt sind – auch die, die krank waren und die […]


01. Spannung in Bildern – Mehr als #Selfie #Schnappschuss #Selbstauslöser

Du fotografierst in deiner Freizeit alles: das neue Sportoutfit, die Waffel bei Oma, die Party am letzten Wochenende. Und du möchtest endlich mehr als nur den Automatikmodus deiner Kamera bedienen? Mehr als willkürliche Schnappschüsse erstellen? Dann bist du in diesem Projekt genau richtig, denn wir erarbeiten uns in einem Kurs […]


04. Der Wahrheit auf der Spur – Hooligans und Ultras, ganz normale Fußballfans?

Wer oder was sind eigentlich Hooligans, und welche Personen und Geschichten stecken hinter den „Schlägerbanden des Fußballs“? Gibt es tatsächlich auch in Nordrhein-Westfalen, wo viele Hooliganszenen beheimatet sind, Schnittmengen mit der rechten oder linken Szene? Sind Hooligans ein Teil der Fanfamilie im Fußball, oder haben hier Menschen überhaupt kein Interesse […]


07.Gleichberechtigung – Wird aus HeForShe bald SheForHe?

Die Rolle der Frau ist nicht erst durch Emma Watson, den Star aus den Harry Potter Verfilmungen, in das gesellschaftliche Interesse gerückt. Seit der Aufklärung gibt es Bewegungen, die für die Gleichberechtigung der Frauen kämpfen. Ging es damals um Wahl- und Bildungsrecht, verlassen heute die Frauen als Gewinner das Bildungssystem. […]


09. Vorbilder des Alltags und der Medien – Leuchtende Idole oder pure Illusion?

Vorbilder sind in unserem Leben allgegenwärtig, vor allem für Jugendliche bieten sie häufig Anhaltspunkte für die persönliche Lebensgestaltung und Entwicklung. Auch Einstein sprach Vorbildern eine wichtige Funktion zu, gebe es doch keine anderen vernünftige Art der Erziehung, als Vorbild zu sein – egal ob abschreckendes oder erstrebenswertes Vorbild. Nur, wo […]


12. Selbstverteidigung für Mädchen (Klasse 5 und 6)

Fühlst du dich manchmal unwohl, wenn du im Winter im Dunkeln zur Schule laufen musst? Weißt du nicht, was du sagen sollst, wenn dich jemand unfair behandelt? Weißt du nicht, was du machen sollst, wenn du dich bedroht fühlst? Wenn du gerade die Fragen mit „ja“ beantwortet hast, bist du […]


14. Fehlt der Respekt für Tiere, gibt es dann auch für die Menschen keinen?

Massentierhaltung, Tierversuche, Wilderei, Tierquälereien zur Belustigung von Menschen, die Liste der Ignoranz von Tierschutz ist lang. was sagt das über eine Gesellschaft aus, wenn hilflose Lebewesen zu Objekten gemacht werden? Dagegen stehen Tierschutzprojekte, Artenschutz, medizinische Versuche ohne Tierbeteiligung, Aufklärung über den Bezug Mensch-Tier. Wir thematisieren den Umgang mit Tieren und […]


15. Das Tier als Helfer des Menschen? Von Komissar Rex und Co.

Der Hund, Dein Freund und Helfer. Rettungshunde ( bei Erdbeben, Lawinen etc.), Begleithunde (für Blinde, als Haushalthilfen z.B. bei körperbehinderten Menschen, als Anzeiger für Krankheiten wie epileptischen Anfällen), Therapiehunde (für traumatisierte Kinder, Demenzkranke), Einsätze in Schulen, Kindergärten und Altenheimen, Spürhunde für Drogen, Sprengstoff, Leichen(!), Schmuggelgut jeder Art – die Einsätze […]


16. Leben mit Tourette „Tic(k)st du noch ganz richtig?“ (ab Klasse 8)

„Hast du dich schon einmal gefragt, warum dein Nachbar immer so komisch zuckt, permanent Tiergeräusche von sich gibt und ab und zu einfach Schimpfworte durch die Gegend schreit?“ – „Klar, der spinnt“, heißt es dann oft – dem jedoch ist nicht so. Menschen mit diesem Symptomen (Tics) leiden zumeist am […]


18. Hinter Gittern – Jugendkriminalität (ab Klasse 7)

Was passiert eigentlich mit Jugendlichen, die „vom richtigen Weg abkommen“? Wie viele Jugendliche sind bzw. waren in einer Jugendstrafanstalt? Wie genau landet man dort? Sind Jugendliche heute krimineller als früher? ”Einmal kriminell, immer kriminell”. Dies trifft überraschenderweise nicht auf viele jugendliche Straftäter zu, denn die Kriminalität hört meistens nach der […]


22. Mensch in Balance (ab Klasse 9)

Welche Rolle spielen die Haltung (der Psyche und des Körpers) und unsere Balance für unser Wohlbefinden? Dabei geht es um Muskeltraining, Fitness, Ernährung, unsere Einstellung zum Leben (Biochemie, Neurobiologie). In diesem Projekt sollen biochemische Ansätze zum Thema Sport und Gesundheit mit der praktischen Umsetzung verknüpft werden. Als Experten könnten hier […]


23. Mensch im Mittelalter (Klasse 5-6)

Wie lebten die Menschen eigentlich vor 1000 Jahren? Wie sicherten die Menschen ihren Lebensunterhalt? Wie kam das Essen auf den Tisch? Wie sahen Häuser aus? Wie war das tägliche Leben gestaltet? Wie sah die Ordnung der Gesellschaft aus? Welche Rolle spielten Könige und Ritter? In diesem Projekt soll das Leben […]


25. Look at me! Erstellung von Filmportraits im Rahmen einer Medienwerkstatt (Klasse 8-Q1)

Wie ticken eigentlich die Menschen in unserer Umgebung? Wer hat eine interessante Geschichte zu erzählen? Welche Geschichten interessieren euch? In diesem Filmprojekt sollen Menschen und ihr Leben im Rahmen von Kurzfilmen porträtiert werden. Wir begeben uns selbst auf die Suche nach erzählenswerten Geschichten oder entdecken die Geschichten, die wir selbst […]


27. Begegnung mit dem Buddhismus

Was wissen wir eigentlich über die viertgrößte Religion der Erde? Wer oder was ist eigentlich Buddha? Wie gelangt ein Mensch in das Nirwana? Was ist gutes Karma? Was hat Meditation mit Buddhismus zu tun? Ein Besuch beim EKO-Haus der japanischen Kultur in Düsseldorf bietet uns eine Einführung zur traditionellen, im […]


29. Stencil-Workshop (Schablonen-Graffiti)

Street Art – das gibt es in Berlin, Hamburg oder vielleicht noch in Düsseldorf, aber doch nicht in Krefeld. Oder? Auch Krefeld hat viele Gesichter und unterschiedliche Seiten und Street Art als modernes Museum auf der Straße ist auch hier für jeden geübten Beobachter ersichtlich. Überall verteilt, doch an eher […]


30. Prostitution und Menschenhandel (ab Klasse 8)

Weltweit leben ca. 28 Millionen Menschen in Sklaverei (einige Quellen sprechen sogar noch von deutlich mehr), Sex-Sklavenhandel ist eine Form davon, bei der die Frauen zur Prostitution gezwungen werden. Es gibt aber auch andere Gründe im Bereich der Prostitution zu arbeiten, z.B. freiwillig, (weil man ggf. viel Geld verdienen kann […]


31. Wenn der Spieltrieb uns packt

Wenn der Spieltrieb uns packt Wer Spaß am Spielen hat, ist hier richtig – und zwar Spaß an Brett-, nicht an Computerspielen! Denn in diesem Projekt werden wir uns mit Brett- und Teamspielen befassen. Nach einer Einführung, in der wir klären werden, warum Menschen so gerne spielen, wie unsere Vorfahren […]


32. Menschen im Krankenhaus

Im Krankenhaus gibt es viele Menschen. Aber wer ist da alles? Wer hat welche Aufgabe? Wie läuft der Alltag eines Arztes oder einer Ärztin, eines Pflegers oder einer Krankenschwester ab? Gibt es eine „Routine“? Wie geht man mit Schicksalsschlägen um? Wenn man jeden Tag mit (sterbens-)kranken Menschen zu tun hat, […]


35. Warum bestrafen? Psychopathen (ab Klasse 8)

Täglich lesen wir in der Zeitung von Menschen, die zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden. Warum darf der Staat das eigentlich, einfach Leute einsperren? Und wie geht man mit Menschen um, bei denen Strafen nichts bewirken? Begehen überhaupt alle Psychopathen Verbrechen? Wir hören von Juristen und Psychologen, welche Möglichkeiten es im […]


38. Erste-Hilfe-Kurs (für Klasse 5 und 6)

Du triffst dich mit einem Freund, ihr fahrt zusammen mit dem Fahrrad durch die Stadt. Plötzlich, auf einem einsamen Feldweg etwas außerhalb, fällt dein Freund vom Fahrrad. Das Knie und der Arm sind blutig aufgeschlagen, an den Händen Schürfwunden. Aber das schlimmste: Dein Freund ist bewusstlos! Was nun? Natürlich zuerst […]


39. Datenschutz und Überwachung

Wir alle haben sicherlich mitbekommen, dass Hacker das Netz der Telekom lahmgelegt haben. Aber wie kann so etwas passieren? Haben solche oder ähnliche Ereignisse auch Einfluss auf mich und mein digitales Leben? Oder ich besitze ein Smart Home. Können Einbrecher meine Türen demnächst mit ihrem Smartphone öffnen, und können sie […]


42. Zwischen Natur und Technik – Geocaching

Ein neuer Trend aus den USA schwappte vor mehr als 10 Jahren nach Europa und infizierte auch unser Land. Seitdem sieht man immer wieder Menschen mit einem GPS in der Hand durch Wälder und Städte gehen oder an Briefkästen, Wurzeln, auf Bäumen, unter Brücken etc. etwas suchen. Was für den […]


45. Konkurrenz in Schule und Beruf (Q1)

Konkurrenz – Rivalität, allgemein den emotionalen Wettbewerb um Ansehen, Macht oder Zuneigung Wettbewerb in der Wirtschaft: der Wettbewerb verschiedener Anbieter um Kunden bzw. Aufträge Konkurrenz unter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch in der Freizeit zwischen Schülerinnen und Schülern, Sportlerinnen und Sportlern usw. Der Konkurrenzgedanke ist überall. Wir werden von ihm […]


46. Perspektivwechsel – Lebensalltag von behinderten Menschen/Sport und Behinderung

Wie ist es eigentlich blind zu sein? Wie kommuniziert man miteinander, wenn man gehörlos ist? Kann man als Mensch mit Behinderung eigentlich auch Sport treiben? Die Schülerinen und Schüler werden bei den Projekttagen dazu eingeladen, durch viele praktische Aktionen ihre Perspektive zu wechseln und hautnah zu erfahren, wie es z.B. […]


47. Cannabis – Legalize it? Alkohol ist doch auch gefährlich! (ab Klasse 8)

  In der Projektgruppe trefft ihr einen Drogenexperten von der Polizei, der euch die rechtliche Situation zu Cannabis erläutert. Ihr erarbeitet interaktiv in Gruppen alle Fragen, die euch zu dem Thema interessieren. Auch Alkohol als Droge wird dieses Jahr ein Thema werden. Vielleicht begegnet ihr auch chronisch kranken Menschen, die […]


48. Informatik – Wie Programme das Leben der Menschen verändern

In der Zukunft werden unsere Kühlschränke mit uns reden und unsere Autos für uns fahren, aber die wenigsten von uns werden die Technik dahinter verstehen können. Programmieren zu können heißt die Welt der Zukunft zu verstehen. Eigene Apps bauen, den eigenen Computer verstehen und Neues schaffen, all das geht mit […]


49. Das Gut Mensch: Computer reparieren

In diesem Projekt geht es um das Recycling alter Elektroteile. Ein sehr praktisches, technisches Thema also. Und was hat das mit dem Thema DAS GUT MENSCH zu tun? Gerade Computer, Handys usw. haben oft eine kurze Lebensdauer, obwohl wertvolle Baustoffe verbaut werden, für die auch Kinder in Steinbrüchen unter unmenschlichen […]


50. Theater, Theater!

Menschen im Theater – wie ticken die eigentlich? Ist es ein Traum, auf einer Bühne zu stehen und immer wieder in die Haut anderer Figuren zu schlüpfen? Wie lebt es sich mit den Arbeitszeiten im Theater (morgens, abends, am Wochenende, an Feiertagen)? Warum wird man eigentlich Schauspieler oder Schauspielerin, Sängerin […]


53. Quadrocopter

Drohnen und andere unbemannte Flugobjekte werden technisch immer besser und können immer mehr. Rechtlich und ethisch wiederum bleibt das Thema sehr schwierig: Ist es in Ordnung, mit Drohnen über anderer Leute Gärten zu fliegen? Dürfen unbemannte Flugobjekte töten? Was darf ich rechtlich mit meiner Drohne alles und wo darf ich […]


54. Junge Menschen treffen alte Menschen

Überlege mal, wie viele Dinge Du von deinen Großeltern gelernt hast und warum Oma und Opa oft zu jedem Problem einen klugen Satz auf den Lippen haben. Richtig: sie haben einfach viel mehr Lebenserfahrung als wir und viele von ihnen sind hervorragende Geschichtenerzähler. Leider haben nicht (mehr) alle Kinder ihre […]


55. Rohstoff Kind im Profifußball/Kinderhandel

Martin Ödegaard machte im Alter von 15 Jahren sein erstes Spiel für die norwegische Nationalelf und wechselte im Januar dieses Jahres zu Real Madrid. In Norwegen hatte der Teenager zuvor bereits Rekorde als jüngster Erstliga-Spieler, Erstliga-Torschütze und Nationalspieler aufgestellt. In Reals B-Mannschaft soll er angeblich 2,5 Millionen Euro im Jahr […]


56. Exkursion ins Durchgangslager Westerbork/NL (ab Klasse 8/9)

Während einer Exkursion in die Niederlande treffen wir am 12. Juli 2017 im ehemaligen Durchgangslager Westerbork die Zeitzeugin Eva Weyl, die im November 2016 am Fabritz einen bemerkenswerten Vortrag für die Q2 gehalten hat. Frau Weyl war als Kind einige Jahre in diesem Lager und wird uns aus erster Hand […]


57. Lebensretter – Warum riskieren Menschen ihr Leben für andere?

Immer wieder sieht man ähnliche Bilder in den Medien: Nach einer Tragödie riskieren Menschen ihr Leben, um das anderer Menschen zu retten. Viele haben etwa die Bilder der vielen mutigen Feuerwehrleute im Kopf, die bei dem Anschlag auf das World Trade Center im Jahr 2001 ihr eigenes Leben aufs Spiel […]


63. E-Sport – ist das überhaupt Sport?

Der Begriff E-Sport (elektronischer Sport) bezeichnet den sportlichen Wettkampf zwischen Menschen mit Hilfe von Computerspielen. In der Regel wird der Wettkampf mit Hilfe des Mehrspielermodus eines Computerspieles ausgetragen. Die Regeln des Wettkampfes werden durch die Software (Computerspiel) und externe Wettkampfbestimmungen, wie dem Reglement des Wettkampfveranstalters, vorgegeben. E-Sport wird sowohl auf […]


64. Umgang mit dem Tod

Wie geht man damit um, dass Menschen (und Tiere) sterben? Sterben und Tod gehören zum Leben, aber das Wissen darum macht es uns nicht einfacher, mit konkreten Verlusterfahrungen umzugehen.   In diesem Projekt könnten wir uns z. B. mit Eric-Emmanuel Schmitts Buch „Oscar und die Damen in rosa“ beschäftigen, das […]


65. Gesunde Ernährung vs. Fast Food

Gesundes Essen – gut für den Menschen und gut für die Welt. Aber was bedeutet das? Ist alles gut für mich, was mir gut schmeckt? Und: Bedeutet gut, dass es gut für mich ist? Was ist mit den anderen? Fragen über Fragen rund um die Ernährung. Wobei: Gesundes Essen fängt […]


67. Der Mensch als Labor – Doping

Unter Doping versteht man laut Wikipedia die Einnahme von unerlaubten Substanzen oder die Nutzung von unerlaubten Methoden zur Steigerung bzw. dem Erhalt der (meist sportlichen) Leistung. Dies ist im Sport weitestgehend verboten, da die für den Sportler häufig mit dem Risiko einer Gesundheitsschädigung einhergehende Anwendung von Dopingmitteln zu einer ungleichen […]


69. Das Gut Mensch – Von den Schwierigkeiten im Umgang mit Wachkomapatienten

Wachkoma. Was ist das? Patienten im Wachkoma haben die Augen geöffnet, sind aber nicht bei Bewusstsein. Vereinzelt zeigen sie allerdings Zeichen einer gewissen Wahrnehmung – sie reagieren zum Beispiel auf laute Geräusche, wenden den Kopf. Auch scheinen sie manchmal vor allem beim Anblick von vertrauten Personen zu lächeln. Auslösende Faktoren […]


71. Terrorismus – Ein Angriff auf das Gut Mensch (ab Klasse 9)

Am 11. 7. 2017 arbeitet Samy Charchira mit uns zum Thema „Prävention von religiösem Radikalismus“. Samy Charchira stammt aus Marokko und kam mit 15 Jahren nach Düsseldorf, wo er sich ehrenamtlich um Migranten kümmert. Er promoviert gerade zudem am Institut für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück und ist Sachverständiger […]


73. Schönheit im Blick – Das Gut Mensch

„Was verstehen wir unter Schönheit?“ – Diese Frage hat die Menschen seit jeher beschäftigt. Ist es bloß die äußere Erscheinung oder die Seele eines Menschen? Ist Schönheit wissenschaftlich messbar? Haben wir eigentlich wirklich eine ganz eigene Vorstellung von Schönheit oder folgen wir nur dem Bild der Werbeindustrie? Die Vorstellungen von […]


75. Jeans-Upcycling – Meine billige Jeans

Recycling kennt eigentlich jeder – aber was ist Upcycling? Mit der Idee aus altem Stoff, den wir vermutlich wegwerfen würden, etwas Neues, Nützliches und Schönes zu machen, beschäftigt sich dieses Projekt ganz praktisch. Wichtig ist uns daneben, auch aufgrund vielen Feedbacks, die theoretische Seite unseres Handelns und die Frage, welche […]


76. Scientology (ab Klasse 9)

Scientology ist vermutlich die bekannteste Sekte der Welt, selbst Promis wie Tom Cruise zählen zu ihren Mitgliedern und trotzdem wissen die wenigsten, wie das Leben als Scientologe wirklich aussieht. Was  steckt wirklich hinter ihren Machenschaften? Wie schafft sie es, dass Menschen völlig willenlos ihren Führern folgen und dafür Umfeld, Familie […]


78. Das Gut Mensch und die Musik

Was wäre unser Leben ohne Musik? Sie begleitet uns im Alltag. Musik ist viel mehr als nur ein schöner Zeitvertreib. Musik kann Balsam für die Seele sein, aber auch die geistige und soziale Entwicklung von Kindern fördern. Das Musizieren mobilisiert das Gehirn und produziert Glückshormone. Kein Wunder, dass Musik heute […]


79. Wie leben eigentlich Kinder und Jugendliche im Kinderheim?

Schicksalsschläge, Missbrauch oder Überforderung der Eltern – es gibt viele Gründe, warum Kinder ins Kinderheim müssen. Allein die Vorstellung ist für uns grausam, und doch müssen es 65.000 Kinder in Deutschland ertragen, in einem Kinderheim ohne Familie zu leben.Warum ist das manchmal notwendig und wie fühlt man sich da? Wie […]


82. Faszination Youtube und was sind eigentlich Influencer?

Jeder von uns kennt Youtube, die meisten schauen häufiger Videos im Internet und einige laden vielleicht auch selber welche hoch. Das hinter einem großen Youtube-Channel jedoch häufig große Unternehmen und viel Geld stehen, das ist den meisten nicht bewusst. Welchen großen Einfluss Youtuber auf unser Leben haben können –positiv und […]


85. Robotik

In der Zukunft wird der Mensch überflüssig und besteht zur Hälfte aus Metall. Oder nicht? Roboter sind schon heute unglaublich wichtig in Fabriken überall auf der Welt, aber können sie den Menschen tatsächlich überflüssig machen? Ein Arzt muss doch immer noch ein Mensch sein, wie könnte ein Roboter den ersetzen? […]