27. Begegnung mit dem Buddhismus


Was wissen wir eigentlich über die viertgrößte Religion der Erde?

Wer oder was ist eigentlich Buddha? Wie gelangt ein Mensch in das Nirwana? Was ist gutes Karma? Was hat Meditation mit Buddhismus zu tun?

Ein Besuch beim EKO-Haus der japanischen Kultur in Düsseldorf bietet uns eine Einführung zur traditionellen, im Buddhismus verwurzelten Kultur an und stellt die Lebensweise der Japaner vor, es vermittelt den Buddhismus als eine Grundlage des östlichen Denkens. Sowohl die Gartenanlage als auch das japanische Haus verlangen vom Besucher ein Gefühl der Achtsamkeit und stillen Einkehr.

Denkbar ist auch ein zusätzlicher Besuch des Buddhistischen Zentrums in Essen, das uns auch die Praxis der Meditation näher bringen könnte. Ebenso könnten wir diese auch in der Schule selbst erproben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.